Select a meal


Aufbewahrung und Lagerung
Image of Aufbewahrung und Lagerung
Aufbewahrung und Lagerung

Die Mahlzeiten werden tiefgefroren geliefert und können problemlos in Ihrem Gefrierschrank oder Kühlfach aufbewahrt werden. Eine Standard-Gefrierschublade bietet Platz für etwa sieben Hauptgerichte und sieben Desserts. 

Sie müssen die Mahlzeiten nicht auftauen, bevor Sie diese zubereiten. Sie nehmen die Gerichte einfach aus dem Gefrierschrank und stellen Sie direkt in den Ofen oder in die Mikrowelle. 

Bitte beachten Sie auf den einzelnen Menüschalen das Etikett - auf diesem werden Ihnen die Zubereitungshinweise sowie das Mindesthaltbarkeitsdatum angezeigt. 

Unsere Mahlzeiten sind nicht zum Wiedereinfrieren oder Wiederaufwärmen geeignet, sobald diese zubereitet sind.

Image of Aufbewahrung und Lagerung
Die Zubereitung
Image of Die Zubereitung
Die Zubereitung

Unsere Mahlzeiten und unsere warmen Süßspeisen sollten entweder in der Mikrowelle, im Ofen oder in der MicroTop zubereitet werden. Die meisten unserer leckeren Mahlzeiten sind in wenigen Minuten fertig zubereitet. Auf den Etiketten der Gerichte finden Sie leicht zu verstehende Zubereitungshinweise. Die vollständigen Zutatenlisten sind auf jeder Verpackung eindeutig angegeben und alle Allergene sind gut lesbar gekennzeichnet.

Wir raten davon ab, unsere Mahlzeiten vor dem Kochen aufzutauen. Die Mahlzeiten sind nicht zum Wiederaufwärmen geeignet, sobald sie gekocht sind.

Image of Die Zubereitung
MikroTop
Image of MikroTop
MikroTop

Fragen Sie uns nach der Mikrowelle mit Geling-Garantie!

Für fast alle unsere Gerichte ist die optimale Zubereitung in der MicroTop einprogrammiert. Auf Tastendruck wird jedes Gericht genau richtig zubereitet. Nährstoffe und Vitamine bleiben bestens erhalten.

• Jedes mikrowellengeeignete Gericht ist getestet und gelingt garantiert! In durchschnittlich 15 Minuten ist alles fertig.

• Durch die schonende Zubereitung schmeckt jedes Gericht wie frisch gekocht.

• Auch Suppen können Sie im Handumdrehen genießen.

• Das Besondere: Die MicroTop hat eine Keramik-Bodenplatte ohne Drehteller und ist somit leicht zu reinigen.

• Natürlich können Sie die MicroTop auch wie eine haushaltsübliche Mikrowelle nutzen.

Maße: 460 x 270 x 400 mm (B x H x T)
Inhalt: 20 l Garinnenraum
Gewicht: ca. 12,65 kg

Bei Interesse können Sie die MicroTop jederzeit bei unserer Kundenberatung oder unseren Kurierfahrer*innen bestellen.


Zubereitung in der MicroTop:

1) Öffnen Sie die tiefgekühlte, unaufgetaute Servierschale ein Stück an den Ecken.

2) Ziehen Sie dabei die Folie nach oben und dann wieder zurück bis leicht unter den Rand.

3) Entnehmen Sie dem Etikett auf der Servierschale das MikroTop-Zubereitungsprogramm.

4) Öffnen Sie die Tür zum Aktivieren der Tasten. Zur Eingabe des Zubereitungsprogramms drücken Sie die apetito-Taste so oft, bis die gewünschte Programmnummer erscheint (Programmnummer 3 entspricht 3x drücken).

5) Geben Sie die Servierschale in die MicroTop und schließen Sie die Tür. Nur bei Vorsuppen: Stechen Sie die Folie der Schale mit einer Gabel ein, damit der entstehende Dampf besser entweichen kann.

6) Um das Zubereitungsprogramm zu starten, drücken Sie die Taste „Start/Schnellstart“.

7) Wenn das Menü fertig ist, ertönt ein Signalton und das Gerät schaltet sich automatisch ab. Lassen Sie das Menü noch einen Moment im Gerät stehen. Dann können Sie es entnehmen. Zum Öffnen der heißen Servierschale zwei Eckzipfel vom unteren Schalenrand lösen, nach oben über die Ecken ziehen und die Folie diagonal zur Schale flach abziehen. Danach alles mit einer Gabel leicht auf­lockern bzw. umrühren und genießen. 

Image of MikroTop
Zubereitung in der Standard-Mikrowelle (800W)
Image of Zubereitung in der Standard-Mikrowelle (800W)
Zubereitung in der Standard-Mikrowelle (800W)

1) Öffnen Sie zunächst die Deckelfolie ein Stück an allen vier Ecken. Ziehen Sie dabei die Folie nach oben und dann wieder zurück bis leicht unter den Rand. 
Bei den Vorsuppen stechen Sie bitte nur die Folie mit einer Gabel ein.

2) Stellen Sie einen umgedrehten Suppenteller zur besseren Wärmeverteilung auf den Drehteller Ihrer Mikrowelle. Stellen Sie dann die Servier- bzw. Suppen-Schale direkt auf den Teller und schalten Sie das Gerät ein.

3) Zubereitungszeit: 
    Gerichte: 10 – 15 Minuten
    Pfannkuchen, Süßspeisen: 5 – 8 Minuten
    Vorsuppen: 5 – 6 Minuten
    Fischgerichte: ca. 15 Minuten, ausgenommen panierte
    Fischgerichte: ca. 13 Minuten

4) Nach dem Erhitzen das Gericht oder die Suppe noch 1  2 Minuten in der Mikrowelle stehen lassen, damit sich die Temperatur gleichmäßig verteilt. Bei einer Mikrowelle mit einer anderen Geräteleistung als 800 Watt verkürzen bzw. verlängern sich die angegebenen Zubereitungszeiten entsprechend. 

Image of Zubereitung in der Standard-Mikrowelle (800W)
Zubereitung im Haushaltsbackofen
Image of Zubereitung im Haushaltsbackofen
Zubereitung im Haushaltsbackofen

1) Backofen auf 150 °C vorheizen. 

2) Die tiefgekühlte, verschlossene Servier- oder Suppen-Schale auf den Rost (mittlere Schiene) stellen. 

3) Zubereitungszeiten: 

Servier-Schale:                                               Suppen-Schale:
Ober- und Unterhitze                                  Ober- und Unterhitze
150 °C, 55 – 60 Min.                                       150 °C, 30 – 35 Min.
Umluft                                                             Umluft
150 °C, 45 – 50 Min.                                       150 °C, 20 – 25 Min.

4) Nach Ablauf der entsprechenden Zubereitungszeit können Sie die Schale vorsichtig (mit Handschuhen) aus dem Backofen entnehmen. 

5) Servier-Schale öffnen: Lösen Sie zwei Eckzipfel vom unteren Schalenrand und ziehen Sie sie nach oben über die Ecken. Ziehen Sie danach die Folie diagonal zur Schale flach ab.

Image of Zubereitung im Haushaltsbackofen