Select a meal


Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Über Ihr Interesse an unserer Webseite – und damit an unserem Unternehmen – freuen wir uns sehr.

Der Schutz Ihrer privaten Rechte und Freiheiten liegt uns am Herzen; wir nutzen Ihre Daten nur für die dafür vorgesehenen Zwecke. Da uns wichtig ist, dass Sie jederzeit wissen, inwiefern wir Ihre Daten erheben, nutzen und ggfs. an Dritte übermitteln, informieren wir Sie nachfolgend umfänglich zur Verarbeitung Ihrer durch uns erhobenen bzw. bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

Sie können unsere Seiten grundsätzlich ohne Angabe von Daten nutzen; sofern es ggfs. für ausgewählte Services Ausnahmen dazu gibt, werden wir diese in den folgenden Kapiteln erläutern.

Datenverarbeitungen ohne Rechtsgrundlage nehmen wir ausschließlich nicht ohne Ihre informierte Einwilligung vor.

Wir halten uns bei der Verarbeitung personenbezogener Daten strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und ggfs. weiterer Datenschutz-relevanter Bestimmungen.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

apetito AG
Vorstand Finanzen, Controlling und IT: Jörg Baumgart
Bonifatiusstraße 305
48432 Rheine

Tel: (05971) 799-1919
E-Mail: datenschutz@apetito.de
Website: https://www.apetito.de

Datenschutzbeauftragter

Dirk Emmerich
E-Mail: datenschutz@apetito.de

Rechte betroffener Personen

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) sieht in Kapitel III umfangreiche Rechte für betroffene Personen vor, die wir Ihnen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nachfolgend entsprechend erläutern:

1. Recht auf Auskunft

Diese Vorgabe betrifft insbesondere Angaben zu den folgenden Details der Datenverarbeitung:

Zwecke der Verarbeitung

Kategorien der Daten

Ggfs. Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Ggfs. die geplante Speicher-Dauer bzw. die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer

Hinweis zum jeweiligen Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder Widerspruch

Bestehen des Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde

Ggfs. Herkunft der Daten (falls nicht bei Ihnen erhoben)

Ggfs. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling inkl. aussagekräftiger Informationen über die involvierte Logik, die Tragweite und die zu erwartenden Auswirkungen

Ggfs. (geplante) Übermittlung an ein Drittland oder internationale Organisation

2. Recht auf Berichtigung

Ggfs. fehlerhafte Datenbestände werden wir umgehend berichtigen, sofern Sie uns über den Umstand entsprechend informieren.

3. Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Sofern die Verarbeitung nicht mehr erforderlich und eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

Wegfall des Verarbeitungszwecks

Widerruf ihrer Einwilligung und Fehlen einer sonstigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Widerspruch gegen die Verarbeitung ohne einen dem entgegenstehenden wichtigen Grund

Unrechtmäßige Verarbeitung

Erforderlich zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung

Datenerhebung erfolgte gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO

Wir werden im Rahmen des Löschungsersuchens Ihre Anfrage ggfs. an diejenigen Dritten weitergeben, an die eine Übermittlung Ihrer Daten zuvor erfolgt war.

4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sofern eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

Sie bestreiten die Richtigkeit Ihrer Daten (Einschränkung kann für die Dauer der Überprüfung auf unserer Seite erfolgen)

Bei unrechtmäßiger Verarbeitung und sofern die Daten nicht gelöscht werden sollen, tritt an die Stelle der Löschung eine Einschränkung der Verarbeitung

Bei Wegfall der Verarbeitungszwecke, gleichzeitig benötigen Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

Nach durch Sie erfolgtem Widerspruch gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO und für die Dauer der Prüfung, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen.

5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sofern es technisch möglich ist und nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt, werden wir – auf Ihr Verlangen hin – Ihre Daten an einen anderen Empfänger (Verantwortlichen) übermitteln.

6. Recht auf Widerspruch

Sofern wir von Ihnen personenbezogene Daten (auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 e oder f bzw. Art. 9 Abs. 2 a DS-GVO) erheben bzw. erhoben haben und verarbeiten, besteht für Sie das Recht, jederzeit (mit Wirkung für die Zukunft) Widerspruch gegen die Datenverarbeitung (inkl. Profiling) einzulegen.

In Ausnahmefällen kann der Widerspruch unwirksam sein, z. B. wenn wir zwingende schutzwürdige Interessen für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihren Interessen überwiegen oder Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen.

Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Sie haben ferner das Recht, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Ihrer Daten, die bei uns zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

7. Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Sofern wir von Ihnen personenbezogene Daten erheben bzw. erhoben haben und verarbeiten, besteht für Sie das Recht, keiner ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

Ausnahmen dieser Vorgabe gelten, sofern die Entscheidung für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich ist oder Sie ausdrücklich in die Verarbeitung eingewilligt haben. In jedem Fall treffen wir angemessene Maßnahmen, um Ihre Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person unsererseits, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

8. Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

9. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Eine Liste der in Deutschland zuständigen Aufsichtsbehörden können Sie auf der Website der Bundesbeauftragten für Datenschutz bzw. unter folgendem Link abrufen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/AufsBehoerdFuerDenNichtOeffBereich/AufsichtsbehoerdenNichtOeffBereich_liste.html

Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung auf der Website

Die nachfolgenden Angaben gelten für die Datenverarbeitungen auf unserer Website im Allgemeinen. Sofern abweichend von diesen Informationen Ausnahmen bzw. Ergänzungen dazu vorliegen, werden diese in den jeweiligen Abschnitten detailliert beschrieben.

Informationen zur Datensicherheit:

Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Zudem haben wir auf unserer Website eine SSL Verschlüsselung (SHA256) zum Schutz Ihrer Daten implementiert. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nach den Vorgaben der DS-GVO, je nach Art und Zweck der Verarbeitung wie folgt:

Erlaubnistatbestand: Vorgabe der DS-GVO

Informierte Einwilligung: Art. 6 Abs. 1 a

Erfüllung eines Vertrags: Art. 6 Abs. 1 b

Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen: Art. 6 Abs. 1 b

Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen: Art. 6 Abs. 1 c

Schutz lebenswichtiger Interessen: Art. 6 Abs. 1 d

Wahrung unseres berechtigten Interesses: Art. 6 Abs. 1 f

Unser berechtigtes Interesse:

Unser nach Artikel 6 Abs. 1 f DS-GVO definiertes berechtigtes Interesse beruht auf der Verrichtung unserer Geschäftstätigkeit zur Aufrechterhaltung unserer Betriebsfähigkeit sowie Sicherung der Beschäftigung unserer Mitarbeiter.

Allgemeine Fristen für die Datenlöschung:

Nach Wegfall des Speicherzwecks betragen die Aufbewahrungsfristen i. d. R. mindestens sechs bzw. zehn Jahre. Die Datenlöschung erfolgt grundsätzlich gemäß unserem Löschkonzept in der Regel unverzüglich, sofern dieser keine Aufbewahrungspflicht, Erforderlichkeit zur Vertragserfüllung oder ein berechtigtes Interesse entgegensteht.

Löschung bzw. Sperrung von personenbezogenen Daten:

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erfüllung des vorgegebenen Zwecks erforderlich ist. Nach Wegfall des Zwecks und nach Ablauf ggfs. vorhandener Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht. Sollte eine Löschung nicht möglich sein, wird stattdessen eine Sperrung der Daten vorgenommen.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen:

Sobald Sie unsere Webseite besuchen, werden durch unseren Webserver einige allgemeine Daten und technische Informationen erhoben – wie aus nachfolgender Tabelle ersichtlich:

Erhobene Daten : Zweck der Erhebung

verwendete Browsertypen und Versionen : korrekte Darstellung der Seiteninhalte

verwendetes Betriebssystem, Besucherherkunft (Referrer, z.B. Google), angeklickte Unterseiten : Optimierung unserer Webseiteninhalte sowie unserer Werbung

Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Internetseite sowie IP-Adresse und Internet-Service-Provider des Besuchers : Gewährleistung der dauerhaften Funktionsfähigkeit unserer IT-Systeme (zum Betrieb der Webseite) und Verhinderung von Missbrauch

sonstige Daten und Informationen zur Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen : Bereitstellung relevanter Informationen für Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes

Diese Daten werden anonym erhoben und gespeichert; ein Rückschluss auf die betroffene Person wird von uns weder beabsichtigt noch vorgenommen.

Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten:

Unter bestimmten Voraussetzungen (z. B. aufgrund gesetzlicher bzw. vertraglicher Regelungen) ergibt sich für Sie die Verpflichtung, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Beispiele für solche Verarbeitungen wie folgt:

Art bzw. Zweck der Verarbeitung : Notwendigkeit

Abschluss eines Kaufvertrags (z. B. Ihre Anschrift) :Abwicklung des Zahlungsverkehrs (Weitergabe der Zahlungsdaten and den Zahlungsabwickler): Erfüllung der vertraglichen Verpflichtung (z. B. Lieferung der Ware an Ihre Anschrift)

Im Beschäftigtenkontext (z. B. Übermittlung von Daten an das Finanzamt) : Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (z. B. Steuervorschriften)

Eine Zuwiderhandlung (also die Nichtbereitstellung der benötigten Daten) hätte für Sie zur Folge, dass die jeweilige Datenverarbeitung und demzufolge der entsprechende Vertrag mit Ihnen nicht geschlossen werden könnte. Wir werden Sie auf Wunsch im Einzelfall vor Erhebung Ihrer Daten darüber aufklären, ob die Bereitstellung gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben bzw. für den Vertragsabschluss notwendig ist und welche Konsequenzen für Sie ggfs. aus der Weigerung erwachsen würden.

Informationen über spezifische Datenverarbeitungen auf der Website

Ggfs. abweichend von bzw. ergänzend zu den oben genannten allgemeinen Informationen, finden Sie nachfolgend Details zu den individuellen Datenverarbeitungen auf unserer Website.

Kontaktformular:

Zweck der Verarbeitung : Verarbeitung und ggfs. Beantwortung der Anfrage des Formular-Absenders

Rechtsgrundlage (nach Art. 6 / 9 DS-GVO) : Wahrung unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 f)

Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 b)

Ggfs. Empfänger (bei Weitergabe) : Eine Weitergabe an Dritte und / oder in ein Drittland findet nicht statt.

Ggfs. Absicht der Weiterleitung an ein Drittland oder int. Organisation (inkl. Info über Angemessenheitsbeschluss der Kommission bzw. geeigneter Garantien) : Eine Datenübermittlung in ein Drittland findet nicht statt und ist nicht geplant.

Falls bekannt: Dauer der Datenspeicherung : Siehe Allgemeine Fristen für die Datenlöschung

Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten (z. B. aufgrund gesetzlicher bzw. vertraglicher Regelungen) / Notwendigkeit : Eine Verpflichtung besteht nicht.

Folgen bei Zuwiderhandlung (bei Nichtbereitstellung der benötigten Daten) : keine

Ggfs. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung : In diesem Zusammenhang verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung.

Ggfs. Herkunft der Daten (falls nicht direkt beim Betroffenen erhoben) : Die Daten stammen vom Betroffenen selbst.

Ggfs. Kategorien der pb Daten (falls nicht direkt beim Betroffenen erhoben)

Ggfs. Zweckänderung : Eine Zweckänderung findet grundsätzlich nicht statt und ist nicht geplant.

Newsletter:

Zweck der Verarbeitung : Bereitstellung von Informationen in Form von elektronischen Rundschreiben

Rechtsgrundlage (nach Art. 6 / 9 DS-GVO) : Informierte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a). Im Rahmen einer bestehenden Kundenbeziehung (§ 7 Abs. 3 UWG)

Ggfs. Empfänger (bei Weitergabe) : Newsletter2Go; Betreiber: Newsletter2Go GmbH, Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin, DE, https://www.newsletter2go.de/datenschutz/

Ggfs. Absicht der Weiterleitung an ein Drittland oder int. Organisation (inkl. Info über Angemessenheitsbeschluss der Kommission bzw. geeigneter Garantien) : Eine Datenübermittlung in ein Drittland findet nicht statt und ist nicht geplant.

Falls bekannt: Dauer der Datenspeicherung : Siehe Allgemeine Fristen für die Datenlöschung

Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten (z. B. aufgrund gesetzlicher bzw. vertraglicher Regelungen) / Notwendigkeit : Es besteht keine Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten. Der Versand von Newslettern erfolgt ausschließlich nach einer Anmeldung über ein Double-Opt-In-Verfahren (freiwillig erfolgte und widerrufbare informierte Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 a DS-GVO) bzw. nachdem ein Kaufvertrag erfolgreich zustande gekommen ist und die E-Mail-Adresse in diesem Prozess erhoben wurde (gemäß § 7 Abs. 3 UWG).

Folgen bei Zuwiderhandlung (bei Nichtbereitstellung der benötigten Daten) : Eine Zuwiderhandlung (also die Nichtbereitstellung der benötigten Daten) hätte zur Folge, dass Ihnen der Newsletter nicht zugestellt werden kann.

Ggfs. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung : Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung statt.

Ggfs. Herkunft der Daten (falls nicht direkt beim Betroffenen erhoben) : Die Daten stammen vom Betroffenen selbst.

Newsletter-Tracking (*) : Unsere Newsletter enthalten sogenannte Zählpixel, dabei handelt es sich um eine 1x1 Pixel große Grafik, die wir in unsere HTML-formatierten E-Mails einbinden. Diese Grafik wird von unserem Webserver geladen, der die Anzahl der Downloads registriert.

Diese Technik nutzen wir zu statistischen Zwecken, um Reichweite und Erfolg unserer Newsletter-Aktionen zu messen und unsere Inhalte bestmöglich an Ihre Interessen anzupassen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

Sie können der Verwendung dieser Technik jederzeit widersprechen, indem Sie z. B. den Download von Grafiken aus dem Internet innerhalb Ihres Mailprogramms oder den Empfang von HTML-E-Mails unterbinden.

Bei der Abmeldung von unserem Newsletter werden die ggfs. der jeweiligen E-Mail-Adresse zugeordneten Daten automatisch gelöscht.

Cookies:

SESSION COOKIES
Wir verwenden "Session-Cookies", um uns an Dinge wie Ihre Anmeldung, die in den Warenkorb gelegten Waren und einige Analysen zu erinnern. Diese sind für das Funktionieren der Website notwendig. Wenn sie deaktiviert sind, funktionieren verschiedene Bereiche der Website nicht mehr.

Weitere Informationen zu "Session-Cookies" und deren Verwendung finden Sie unter: www.allaboutcookies.org/cookies/session-cookies-used-for.html (öffnet in einem neuen Fenster - bitte beachten Sie, dass wir nicht für den Inhalt externer Websites verantwortlich sind).

Cookie Name                     Beschreibung                                 System              Ablauf                                   Party              Website-Abdeckung      Kategorie

ASP.NET_SessionId           ASP.NET session state.                 .NET                   Das Ende der Sitzung       First                 Ganz                                   Session

                                               Dieses Cookie wird gelöscht 
                                               wenn Sie Ihren Browser
                                               schließen.

.ASPXFORMSAUTH           Dies wird von der ASP.NET-       .NET                   Das Ende der Sitzung       First                  Ganz                                   Session
                                              Technologie von Microsoft
                                              verwendet, um Sie als ange-
                                              meldeten (authentifizierten)
                                              Benutzer zu identifizieren.

__insp_pad                         Dies wird von Inspectlet              Inspectlet        Das Ende der Sitzung      First                   Ganz                                   Session
__insp_sid                           verwendet, einem Drittan-
__insp_ref                           bieterdienst, der überwacht,
__insp_scpt                        wie die Nutzer mit unserer
__insp_nv                            Website interagieren. Es
__insp_wid                         hilft uns, bessere Ent-
__insp_identity                 scheidungen darüber zu
                                              treffen, 
welche Aspekte
                                              der Website gut funktionieren 
                                              
und welche Teile verbessert
                                              werden müssen. 

PERSISTENT/PERMANENT COOKIES
Wir verwenden ein dauerhaftes Cookie, um Ihre Präferenzen auf unserer Website zu speichern und im Rahmen von Analysen zu verstehen, wie die Website genutzt wird, um die Nutzererfahrung zu verbessern.

Analytics-Cookies auf unserer Website werden von Google Analytics gesetzt und sind für die Funktion von Analytics erforderlich. Die Daten von Google Analytics sind anonym.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics finden Sie unter: www.google.co.uk/intl/en/analytics/privacyoverview.html (öffnet in einem neuen Fenster - bitte beachten Sie, dass wir nicht für den Inhalt externer Websites verantwortlich sind).

Cookie Name                              Beschreibung                                   System                                  Ablauf                      Party           Website-Abdeckung        Kategorie

CMSPreferredCulture               Dies wird verwendet, um               Wiltshire Farm Foods        365+ Tage               First             Ganz                                     Funktional
                                                       die beste Art von Inhalten
                                                       für die Bereitstellung zu
                                                       ermitteln. Es speichert Ihre
                                                       bevorzugte Inhaltskultur (in
                                                       den meisten Fällen wird 
                                                       diese auf "en-GB" einge-
                                                       gestellt sein).

CMSPreferredUICulture           Dies wird verwendet, um                Wiltshire Farm Foods       365+ Tage               First             Ganz                                     Funktional
                                                       den besten Inhaltstyp für
                                                       die Bereitstellung zu er-
                                                       mitteln. Es speichert Ihre
                                                       bevorzugte UI-Kultur (in
                                                       (in den meisten Fällen wird
                                                       diese auf "en-US" einge-
                                                       stellt sein.)

CMSShoppingCart                    Dies wird verwendet, um                Wiltshire Farm Foods       365+ Tage               First             Ganz                                     Funktional
                                                       eine Referenz zu Ihrem
                                                       aktuellen aktiven Waren-
                                                       korb behalten und hilft
                                                       bei der Identifizierung von
                                                       verlassenen Warenkörben.

WFFUSER                                   So können wir herausfinden,          Wiltshire Farm Foods       365+ Tage               First              Ganz                                    Funktional
                                                      welche Filiale am besten
                                                      geeignet ist, Ihre Bestellung
                                                      entgegenzunehmen.

ApetitoFullCSS                          Dieses Cookie wird verwendet,      Wiltshire Farm Foods       365+ Tage               First              Ganz                                    Funktional
                                                      um das schnellste Lade-
                                                      erlebnis für Erstbesucher zu
                                                      ermöglichen, indem zu-
                                                      sätzliche CSS-Stile an den
                                                      Browser gesendet werden,
                                                      wenn Sie die Website zuvor
                                                      nicht im Cache gespeichert
                                                      haben.

ApetitoLoggedInTracking      Dieser Cookie wird verwendet,       Wiltshire Farm Foods       365+ Tage              First               Ganz                                    Analytisch
                                                      um zu analysieren, wie oft sich
                                                      unsere Kunden auf der Website
                                                      von Tellerglück einloggen.

CookieNotice                             Dieses Cookie wird verwendet,      Wiltshire Farm Foods       365+ Tage              First               Ganz                                    Funktional
                                                      um festzustellen, ob Sie mit
                                                      der Verwendung von Cookies
                                                      einverstanden sind und zeigt/
                                                      verbirgt folglich das Banner für
                                                      die Zustimmung zu Cookies                  
                                                      oben auf unserer Website.

__insp_uid                                 Dies ist ein Langzeit-Cookie,            Wiltshire Farm Foods       365+ Tage              First               Ganz                                    Analytisch
                                                      das eine zufällige, dem
                                                      Besucher zugewiesene ID
                                                      enthält, die von dem Inspectlet-
                                                      Dienst verwendet wird.

THIRD-PARTY COOKIES
Wir arbeiten mit sorgfältig ausgewählten und überwachten Anbietern zusammen, die während Ihres Besuchs auch Cookies setzen können, die für Marketingzwecke verwendet werden - mit anderen Worten, um Ihnen verschiedene Produkte und Dienstleistungen zu zeigen, die auf Ihren Interessen basieren. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, besuchen Sie bitte die Website der Netzwerkwerbeinitiative (öffnet in einem neuen Fenster - bitte beachten Sie, dass wir für den Inhalt externer Websites nicht verantwortlich sind).

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Sie möglicherweise einige Cookies sehen, die nicht mit unserer Website zusammenhängen. Wenn Sie eine Seite besuchen, die eingebettete Inhalte enthält, z. B. von YouTube, werden Ihnen möglicherweise Cookies von diesen Websites gesendet. Wir haben keinen Einfluss auf das Setzen dieser Cookies, daher empfehlen wir Ihnen, sich auf den Websites der Drittanbieter über deren Cookies zu informieren und zu erfahren, wie Sie diese verwalten können.

Cookie Name                             Beschreibung                                     System                    Ablauf                                  Party             Website-Abdeckung       Kategorie

LPCKEY-XXXXXXXX                  Dies wird von unserem                    LivePerson             Das Ende der Sitzung       Third             Administration                 Session
                                                       LivePerson-Widget verwendet,
                                                       um Nutzungsdaten in Bezug
                                                       auf Ihren Besuch und Ihre
                                                       Interaktion mit unserem
                                                       Online-Kundenhilfeservice
                                                       LivePerson zu sammeln.

LPSID-XXXXXXXX                      Dies wird von unserem                    LivePerson             Das Ende der Sitzung       Third             Alle außer /checkout     Session 
                                                       LivePerson-Widget verwendet,
                                                       um Nutzungsdaten in Bezug
                                                       auf Ihren Besuch und Ihre
                                                       Interaktion mit unserem Online-
                                                       Kundenhilfeservice LivePerson
                                                       zu sammeln.    

LPVID                                            Dies wird von unserem                    LivePerson             Das Ende der Sitzung       Third             Alle außer /checkout     Funktional
                                                       LivePerson-Widget verwendet,
                                                       um Nutzungsdaten in Bezug
                                                       auf Ihren Besuch und Ihre
                                                       Interaktion mit unserem
                                                       Online-Kundenhilfeservice
                                                       LivePerson zu sammeln.

_utma                                           Wird in der Regel beim ersten           Google                1 Tag                                     Third              Ganz                                  Analytisch
                                                       Besuch der Website in den               Analytics
                                                       Browser geschrieben. Dieses
                                                       Cookie wird verwendet, um
                                                       die einzelnen Besucher der
                                                       Website zu ermitteln, und wird 
                                                       bei jedem Seitenaufruf
                                                       aktualisiert. Dieses Cookie ist mit
                                                       einer eindeutigen ID versehen,
                                                       die Google Analytics verwendet,
                                                       um sowohl die Gültigkeit als auch
                                                       die Zugänglichkeit des Cookies
                                                       als zusätzliche Sicherheits-
                                                       maßnahme zu gewährleisten.

_utmb                                          Dieses Cookie wird verwendet,           Google                +30 Minuten                      Third              Ganz                                  Analytisch
                                                       um eine Benutzersitzung auf            Analytics
                                                       der Website aufzubauen und
                                                       fortzusetzen. Wenn ein Nutzer 
                                                       eine Seite auf der Website aufruft,
                                                       versucht der Google Analytics-
                                                       Code, dieses Cookie zu aktuali-
                                                       sieren. Wenn er das Cookie nicht
                                                       findet, wird ein neues ge-
                                                       schrieben und eine neue Sitzung
                                                       eingerichtet. Jedes Mal, wenn ein
                                                       Nutzer eine andere Seite besucht,
                                                       wird das Cookie aktualisiert und
                                                       läuft nach 30 Minuten ab. Das
                                                       Cookie läuft ab, wenn ein Nutzer
                                                       länger als 30 Minuten auf einer
                                                       Seite verweilt.

_utmz                                           Dieses Cookie speichert die Art          Google               +1 Tag                                    Third             Ganz                                  Analytisch
                                                       der Weiterleitung, über die der         Analytics             + 1 Stunde
                                                       Besucher auf die Website gelangt
                                                       ist, sei es über eine direkte
                                                       Methode, einen Weiterleitungs-
                                                       link, eine Website-Suche oder eine
                                                       Kampagne. Er wird zur Berechnung
                                                       des Suchmaschinenverkehrs, der 
                                                       Werbekampagnen und Seiten-
                                                       navigation auf der Website 
                                                       verwendet.

_utmc                                           Dieses Cookie arbeitet mit dem         Google              Das Ende der Sitzung      Third             Ganz                                  Analytisch
                                                       _utmb-Cookie zusammen, um         Analytics
                                                       zu bestimmen, ob eine neue
                                                       Sitzung für den Benutzer einge-
                                                       richtet werden soll oder nicht.
                                                       Dieses Cookie ist nicht mit einem
                                                       Ablaufdatum versehen, so dass
                                                       es abläuft, wenn der Benutzer
                                                       den Browser verlässt.

_utmv                                           Dieses Cookie ist normalerweise        Google              Sofort                                   Third             Ganz                                  Analytisch
                                                       nicht in einer Standard-                      Analytics
                                                       konfiguration des Tracking-
                                                       Codes enthalten. Es übergibt
                                                       Informationen, die über die
                                                      Methode _setVar() bereitgestellt
                                                      werden, die zur Erstellung von
                                                      Kundensegmenten verwendet
                                                      wird.

ApetitoThirdParty-                    Dieses Cookie wird nur                           Wiltshire          +1 Minute                            First               Nur während                   Funktional
CookieCheck                              um zu überprüfen, ob der                     Farm Foods                                                                          /checkout verwendet
                                                       Browser Cookies von Drittan-
                                                       bietern akzeptiert, so dass wir eine
                                                       möglichst sichere Kaufabwicklung
                                                       gewährleisten können.

Bonitäts- und Identitätsprüfung und Scoring:

Zweck der Verarbeitung allgemeiner Daten : Zweck der Erhebung

Rechtsgrundlage (nach Art. 6 DS-GVO) : Erfüllung eines Vertrags, gemäß Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO

Zweck der Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten: Datentyp:Anschrift, Geburtsdatum, Name - : Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Sofern wir in Vorleistung treten, prüft unser Unternehmen regelmäßig bei Vertragsabschlüssen und in bestimmten Fällen, in denen ein berechtigtes Interesse vorliegt, Ihre Bonität

Rechtsgrundlage (nach Art. 9 DS-GVO)

Ggfs. Empfänger (bei Weitergabe): Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss

Ggfs. Absicht der Weiterleitung an ein Drittland oder int. Organisation (inkl. Info über Angemessenheitsbeschluss der Kommission bzw. geeigneter Garantien) : Eine Weiterleitung findet grundsätzlich nicht statt und ist nicht geplant.

Falls bekannt: Dauer der Datenspeicherung : Siehe Allgemeine Fristen für die Datenlöschung

Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten (z. B. aufgrund gesetzlicher bzw. vertraglicher Regelungen) / Notwendigkeit : Für die genannten Zahlungsarten ist die Angabe der betreffenden Daten verpflichtend.

Folgen bei Zuwiderhandlung (bei Nichtbereitstellung der benötigten Daten) : Ohne die Daten können die betreffenden Zahlungsarten nicht genutzt werden.

Ggfs. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung : Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung statt.

Ggfs. Herkunft der Daten (falls nicht direkt beim Betroffenen erhoben) : Die Daten stammen vom Betroffenen selbst.

Ggfs. Kategorien der pb Daten (falls nicht direkt beim Betroffenen erhoben) : Die Daten stammen vom Betroffenen selbst.

Ggfs. Zweckänderung : keine

Opt out : Die Bonitätsauskunft wird bei uns bis zur Schließung des Kundenkontos gespeichert.,Sie können Ihr Kundenkonto jederzeit selbst löschen.

Kundenkonto:

Zweck der Verarbeitung allgemeiner Daten:

Datentyp:Geburtsdatum, Nachname, PLZ, Straße, Nr., Telefonnummer, Vorname, Anrede, Land, Ort

Zweck der Erhebung: Abwicklung von Reklamationen, Abwicklung des Produktkaufs, Lieferung, Zahlungsverkehr, Eindeutige Identifikation des Kundenkontos

Datentyp:E-Mail-Adresse, Passwort

Zweck der Erhebung: Authentifizierung, Eigenständiges Rücksetzen des Passworts

Rechtsgrundlage (nach Art. 6 DS-GVO) : Erfüllung eines Vertrags, gemäß Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO

Zweck der Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage (nach Art. 9 DS-GVO)

Ggfs. Empfänger (bei Weitergabe) : Paketdienstleister, Logistik-Dienstleister, Zahlungsdienstleister

Ggfs. Absicht der Weiterleitung an ein Drittland oder int. Organisation : Eine Weiterleitung findet grundsätzlich nicht statt und ist nicht geplant.

(inkl. Info über Angemessenheitsbeschluss der Kommission bzw. geeigneter Garantien)

Falls bekannt: Dauer der Datenspeicherung : Siehe Allgemeine Fristen für die Datenlöschung

Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten (z. B. aufgrund gesetzlicher bzw. vertraglicher Regelungen) / Notwendigkeit : Die Daten (in den Pflichtfeldern) sind im Rahmen des zugrundeliegenden Vertrags verpflichtend anzugeben.

Folgen bei Zuwiderhandlung (bei Nichtbereitstellung der benötigten Daten) : Die Anlage eines Kunden-Kontos ist in dem Fall nicht möglich.

Ggfs. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung : Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet grundsätzlich nicht statt und ist nicht geplant.

Ggfs. Herkunft der Daten (falls nicht direkt beim Betroffenen erhoben) : Die Daten stammen vom Betroffenen selbst oder von einer Person, die die Abwicklung des Produktkaufs im Namen des Betroffenen übernimmt.

Ggfs. Kategorien der pb Daten (falls nicht direkt beim Betroffenen erhoben) : Die Daten stammen vom Betroffenen selbst oder von einer Person, die die Abwicklung des Produktkaufs im Namen des Betroffenen übernimmt.

Ggfs. Zweckänderung : keine

Opt out : Sie können jederzeit per E-Mail die Löschung Ihrer Daten anfordern.

Google Tag Manager

Dies ist ein Tag-Management-System zum Verwalten von JavaScript- und HTML-Code-Snippets, mit denen tracking, Analyse-, Personalisierungs- und Marketing-Performance-Tags und -Tools implementiert werden können.

Verarbeitendes Unternehmen:

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke:

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

Funktionalität

Genutzte Technologien

Diese Liste enthält alle Technologien, mit denen dieser Dienst Daten sammelt. Typische Technologien sind Cookies und Pixel, die im Browser platziert werden.

-Pixel

Erhobene Daten:

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

-Aggregierte Daten zum Auslösen von Tags

Rechtsgrundlage

Im folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt

-Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung:

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer:

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden nach 14 Tagen Abruf gelöscht.

Datenempfänger:

-Alphabet Inc.

-Google LLC

-Google Ireland Limited

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma:

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer:

Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums und in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass Ihre Daten von US Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen: https://policies.google.com/privacy?hl=en

Opt-Out Link: https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Cookie-Richtlinie des Verarbeiters: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html

Google Analytics

Das ist ein Webanalyseservice.

Verarbeitendes Unternehmen:

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke:

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

-Analyse

Genutzte Technologien:

Diese Liste enthält alle Technologien, mit denen dieser Dienst Daten sammelt. Typische Technologien sind Cookies und Pixel, die im Browser platziert werden.

-Cookies freigeben

-Pixel-Tags

Erhobene Daten:

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

-IP-Adresse

-Nutzungsdaten

-Click path

-App-Aktualisierungen

-Browser-Informationen

-Device-Informationen

-JavaScript-Support

-Besuchte Seiten

-Referrer URL

-Downloads

-Flash-Version

-Standort-Informationen

-Kaufaktivität

-Widget-Interaktionen

-Datum und Uhrzeit des Besuchs

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt

Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DS-GVO

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger:

Alphabet Inc.

Google LLC

Google Ireland Limited

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma:

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer:

Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums und in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen: https://policies.google.com/privacy?hl=en

Opt-Out Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Cookie-Richtlinie des Verarbeiters: https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Azure Application Insights

Dies ist ein erweiterbarer Application Performance Management Service.

Verarbeitendes Unternehmen:

Microsoft Ireland Operations Limited

One Microsoft Place, South County Business Park, Leopardstown, Dublin 18 D18 P521, Ireland

Datenverarbeitungszwecke:

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

-Analyse

Genutzte Technologien:

Diese Liste enthält alle Technologien, mit denen dieser Dienst Daten sammelt. Typische Technologien sind Cookies und Pixel, die im Browser platziert werden.

-Cookies

Erhobene Daten:

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

-Zeitstempel

-Besuchte Websites

-Referrer URL

-Informationen des Betriebssystems

-Browser-Informationen

-Bildschirmauflösung

-Geografischer Standort

-Sprache

-IP-Adresse

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt

-Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. f DS-GVO

Ort der Verarbeitung:

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer:

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden bis zu 370 Tage gespeichert.

Datenempfänger:

Microsoft Ireland Operations Limited

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma:

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://aka.ms/privacyresponse

Weitergabe an Drittländer:

Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums und in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen: https://privacy.microsoft.com/en-us/privacystatement